WILLKOMMEN BEI MOVI MUNICH

WIR SIND STOLZ DARAUF, ALS EINER DER ERSTEN ANBIETER IN EUROPA MIT DEN MŌVI BRUSHLESS GIMBAL SYSTEMEN VON FREEFLY SYSTEMS ZU ARBEITEN UND UNSERE ERFAHRUNGEN FÜR IHRE FILMPRODUKTION ANBIETEN ZU KÖNNEN.

  • slider-image

    1 of 3

  • slider-image

    2 of 3

  • slider-image

    3 of 3

Kontakt

Norbert Blenk
Isarstr. 24
85368 Wang

E-Mail: mail(at)movi-munich.com
Mobil: +49 (0)160 94923365

DER MŌVI

Das über Brushlessmotoren, sensorstabilisierte Kamerarig bietet nicht nur die Möglichkeit stabilster Fahrten, sondern erlaubt auch Aufnahmen, die mit Dolly, Kran, oder Steadycam bisher nicht oder nur mit grossem Aufwand zu realisieren waren.
Der Mōvi wird auf zwei grundlegende Arten bedient:
- Im „Majestic" oder "Single" Mode gibt der Operator die Bewegung der Kamera allein über den Handgriff in Pan und Tilt vor.
- Komplexere Sequenzen meistert man im Team:
Der Operator des Gimbals konzentriert sich nur auf die grundlegende Kameraführung und auf eventuelle Hindernisse. Der Remote Operator übernimmt per Fernsteuerung ausschließlich die Kadrierung und die Komposition des Bildes.

WIR SIND MŌVI SPEZIALISTEN

Ob handgeführt oder fest montiert, wir bieten Ihnen für jede denkbare Anforderung die optimale Lösung.
Unsere top ausgestatteten Mōvis werden optional durch unsere, speziell auf Gimbals abgestimmte, Red Epic komplettiert.
Wir können so drehfertig, ausbalanciert und voll aufgerigged als second Unit am Set erscheinen. Sie sparen Auf- und Umbauzeiten und Ihre Produktion mit herkömmlicher Kameraführung kann parallel weitergehen.

Zudem können Kameras bis zur Red Epic mit unseren Mōvi Rigs und unseren Multicoptern für Luftaufnahmen problemlos geflogen werden.

Mōvi Basis Kit

-Mōvi M10 Stabilizer
-Stromversorgung, Lipo für Mōvi
-Stromversorgung, custom V-Mount, optional für Red
-HD Videofunk, ca. 50-100m, 3 Empfänger für FF und Remote (1x frei für Regiemonitor)
-Remote Contoller mit HD Monitor
-Lightweight wireless Follow Focus mit HD Monitor
-Kabel und Kleinteile
-Movi Operator

Optional

-Red Epic, customized für Mōvi
-Diverse EF Linsen
-Canon K35 Linsensatz
-Long Range HD Broadcast Videofunk, 4:2:2 ca. 500-1000m
-Diverse UAV Kameradrohnen für Flugaufnahmen
(Austria-proof)
-UAV Pilot
-UAV Remote Operator
-Mōvi Remote Operator
-Mōvi Focus Puller

AERIAL

Auf Wunsch stehen wir auch für Luftaufnahmen zur Verfügung.
Dabei variiert die Flugzeit je nach Wetterbedingung und Nutzlast.
Mit unseren austria-zertifizierten Multicoptern erreichen wir beispielsweise mit der Red Epic eine Flugzeit von 8-9 Minuten.
Rufen Sie uns gerne an um weitere Fragen zu klären.

Movi Gimbal M10

Movi Gimbal M10

Showreel 2015

Showreel 2015

Charity Musik Clip

Charity Musik Clip

Kollision, Kurzfilm

Kollision, Kurzfilm

Lexus NX Spot

Lexus NX Spot

Schreiben Sie uns





Kontakt

Norbert Blenk
Isarstr. 24
85368 Wang

E-Mail: mail(at)movi-munich.com
Mobil: +49 (0)160 94923365

Neues von Movi-Munichv

Hello world!
wp_admin • 6. März 2017

Tags

Kategorie

Impressum

Anbieterkennung nach §5 TMG
Der Inhalt der Website http://www.movi-munich.de wird angeboten von:

Norbert Blenk
Isarstr. 24
85368 Wang
Tel.: +49 (0)160 94923365
E-Mail: mail(at)movi-munich.com

Inhaber: Norbert Blenk
USt-ID: DEX

Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite:
Herr Norbert Blenk

technische und grafische Umsetzung:
BSE-Pictures.de
Wankstraße 7
86972 Altenstadt

Haftungsausschluss

1. Inhalt des Onlineangebotes
Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.
Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

2. Verweise und Links
Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten (“Hyperlinks”), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschließlich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.
Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten/verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

3. Urheber- und Kennzeichenrecht
Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.
Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind!

Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

4. Datenschutz
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist – soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet.
Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses
Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Clients

Microsoft
Apple
BMW Group USA
DELL Computer
Envato Pty Ltd
Coca-Cola Beverages
Samsung

FAQ

- Welche Kameras können im Mōvi verwendet werden?

Wir können von DSLRs über die Canon C-Serie bis hin zur Red EPIC oder SCARLET Kameras bis zu einem Gesamtgewicht von ca 5,5Kg montieren. Dabei gibt es Kameras mit ungeeigneteren Formfaktoren wie zb. Sonys FS 700. Diese Kamera ist nur mit Abstrichen sauber und balanciert zu montieren.

- Vermieten sie Ihre Mōvis auch ohne Ihr Personal?

Leider haben wir die Erfahrung gemacht, dass eine reine Materialvermietung keinen Sinn macht. Das Führen des Mōvis erfordert ähnlich einer Steadycam einiges an Übung und Erfahrung. Ausserdem können auch, selbst bei einem gut voreingestellten Setup, immer wieder kleinere Schwierigkeiten auftreten, die dann am schnellsten von einem erfahrenen Operator behoben werden können.
Um unseren Kunden beste Ergebnisse bieten zu können haben wir uns entschieden, unsere Gimbals nur MIT Personal herauszugeben.

- Wie viele Leute braucht man um den Movi zu bedienen?

Im Prinzip kann eine Person auch alleine einfache Kamerafahrten realisieren. Mindestens ein Schärfenassistent sollte aber doch mitarbeiten, da die Kamera im Gimbal nicht berührt werden kann. Um kompliziertere Sequenzen zu drehen sollte ein zusätzlicher Remote Operator die Fernsteuerung bedienen.

- Kann man den Mōvi auch fest montieren?

Es ist durchaus möglich den Mōvi als Remotehead zu nutzen. Eine Montage am Kran, Jibarm oder Dollyausleger ist in Minuten erledigt. Bei einer Montage an Fahrzeugen ist zu beachten, dass ab einer Geschwindigkeit von ca 60Km/h natürlich der Winddruck ein Stabilisieren erschwert. Bei Fahrzeugmontagen sind hohe G-Kräfte zu vermeiden da die Gimbals zwar stabil und robust ausgelegt sind aber dennoch filigrane Objekte sind.

- Wie hoch und wie weit kann man fliegen?

Technisch gesehen können unsere Kameradrohnen auch ausserhalb der Sichtweite geflogen werden. Um präzise Bilder zu liefern, müssen wir aber auch präzise fliegen. Und das funktioniert nur im Sichtkontakt mit den Fluggeräten. Deshalb beschränken wir uns im Allgemeinen auf Füge innerhalb eines Radius von ca. 300-400m.

- Wie lange kann man fliegen?

Die Flugzeit hängt sehr stark vom Kameragewicht und anderen Umsänden wie zb. der Windgeschwindigkeit und der Meereshöhe ab. Reell kann man bei hoher Zuladung (Red Epic) mit einer Flugzeit von bis zu 8-9 Minuten rechnen.

- Wie hoch sind die Kosten?

Wir bemühen uns ständig für unsere Kunden möglichst kosteneffizient zu arbeiten.
Da die Kosten aber stark von den Anforderungen der jeweiligen Produktion abhängen, ist es selbst schwierig einen Basispreis zu nennen.
Kontaktieren Sie uns!